Virtualbox network interfaces mit netplan

geposted am 27.12.2017, in Linux Virtualbox

Ziemlich unnötigerweise hat sich mit ubuntu 17.10 die network/interfaces Konfiguration geändert. Das passiert jetzt per netplan und mittels einer yaml-Konfiguration.

Wenn man standardweise mit 2 Netzwerkadaptern arbeitet (einer mit NAT, einer mit Host-Only-Definition), dann braucht man diese Einstellungen:

# This file describes the network interfaces available on your system
# For more information, see netplan(5).
network:
  version: 2
  renderer: networkd
  ethernets:
    enp0s3:
      dhcp4: yes
    enp0s8:
      dhcp4: no
      dhcp6: no
      addresses: [192.168.56.101/24]
      gateway4: 192.168.56.1

IP Adressen können natürlich variieren.

Testen kann man die Einstellungen mit 

netplan --debug generate

Angewendet wird mit

netplan apply

Dann müßte man - wie gehabt - mittels ifconfig die Netzwerkverbindungen sehen.