better shorten / an der Wortgrenze kürzen

19.09.2012 | eZ Publish

In der editierten swark-Extension wurde eine verbesserte shorten-Version integriert, die beim Kürzen von Textblöcken, Wortgrenzen sucht und berücksichtigt. D.h. die Kürzung wird zwar unschärfer (es wird nicht genau nach xx Zeichen gekürzt, sondern am letzten Wortzwischenraum vor dem gesetzten Limit).

Also swark-Extension aktivieren und dann diesen Templateoperator benutzen:

  {$node.data_map.text.content.output.output_text|striptags|shortenw('150')}

Hier die Extension zum Download: