ezcsvimport/ezcsvexport - native Scripte nutzen

18.09.2012 | eZ Publish

Leider keine Doku verfügbar:

Es empfiehlt sich, ein Objekt einer zu importierenden Contentklasse zunächst zu exportieren, um zu sehen, in welcher Reihenfolge die Attribute erwartet werden:Dabei wird der Parent (!) des zu exportierenden Nodes ohne Parameternamen einfach an zweiter Stelle angegeben


php bin/php/ezcsvexport.php --storage-dir=tmp 61

 

Im Sub-Directory "tmp" findet man dann eine Datei names event.csv, da es sich um ein Contentobjekt des Typs "event" handelte.

Danach wird die csv-Datei wie folgt importiert (der 1.Parameter wird wieder ohne Namen angegeben (= der Node unter dem die neuen Objekte angelegt werden), an 2.Stelle muß die csv-Datei stehen.


php bin/php/ezcsvimport.php 61 tmp/veranstaltungen_test2.csv --class=event